Gerichte mit Lupinen und Platterbsen/ Hauptgerichte/ Leibgerichte

Nudel-Spinat-Auflauf

Italienisch angehauchter Auflauf mit Pinienkernen und Walnuss-Pangrattato obendrauf. Die Nudeln sind von einer Lupinensoße umhüllt. Dadurch lässt sich der Auflauf zwar nicht so gut abstechen wie andere Aufläufe, dafür ist er innen schön cremig und saftig.

Nudel-Spinat-Auflauf

1 Star 1 Stimme(n)
Loading...
von Sylvia Peter Portionen: 2 - 3
Kochzeit: 1 Stunde 20 min

Cremig-saftiger Auflauf mit knusprigen Bröseln

Zutaten

  • 150 g Nudeln (z.B. Spirelli)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Pinienkerne oder Zedernkerne
  • 300 g TK-Spinat gehackt
  • 1/2 Glas Grano Lupino (gekochtes Lupinengranulat)
  • 150 ml Wasser
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL abgeriebene Zitronenschale
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • für das Pangrattato:
  • 25 g Walnusskerne
  • 15 g altes Weißbrot in dünnen Scheiben
  • 5 g Hefeflocken
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Walnussöl

Anweisung

1

Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abgießen.

2

Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch zerdrücken. Zusammen mit den Pinienkernen in einem Topf in Olivenöl sanft andünsten. Spinat zugeben und bei mittlerer Hitze erwärmen bis der Spinat aufgetaut ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Zitronensaft und -schale, Walnussöl, Muskat und das Wasser in den Mixer geben. Das Grano Lupino mit samt seiner Flüssigkeit zugeben. Fein cremig mixen, ich nehme dazu zwei mal das Smoothie-Programm. Dazwischen mit einem Silikonschaber die Wand des Mixers entlangschaben, so dass alle Stückchen mitkommen.

4

Die Masse in eine große Schüssel schütten. Mit Salz abschmecken.

5

Die abgegossenen Nudeln mit der Soße vermischen.

6

Eine Auflaufform dünn mit Öl auspinseln. Knapp die Hälfte der Nudeln einfüllen. Den Spinat darauf verteilen und etwas glatt streichen. Die restlichen Nudeln darauf geben.

7

Bei 170° Umluft 20 min backen.

8

Inzwischen das Pangrattato zubereiten: alle Pangrattato-Zutaten in einen kleinen Mixer geben und zu Krümeln verarbeiten.

9

Pangrattato über dem Auflauf bröseln und weitere 15 min backen.

Vielleicht mögen Sie auch