Leibgerichte

Kartoffel-Cassoulet

Das besondere an diesem französischen Backofengericht sind die Brotstücke, die sich unten voll Soße saugen und oben knusprig gebacken werden. Diese Idee habe ich noch aus einem Jamie Oliver Rezept in guter Erinnerung. In veganer Form kommt dieses herzhafte Essen jetzt wieder oft auf unseren Tisch!

  • sojafrei

Kartoffel-Cassoulet

1 Star 1 Stimme(n)
Loading...
von Sylvia Peter Portionen: 2
Vorbereitungszeit: 40 min Kochzeit: 30 min Total Time: 1 St. 10 min

Deftiger Eintopf aus dem Ofen mit knusprigen Brotstücken

Zutaten

  • 15 g getrocknete Steinpilze, granuliert oder zerbröselt
  • 400 ml kochendes Wasser
  • 2 große Kartoffeln (= 400 g)
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Sellerie
  • 180 g Kräuterseitlinge
  • 1 Dose Tomaten, stückig
  • 120 g weiße Bohnen
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß geräuchert
  • 1 Prise Rauchsalz
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Rosmarin, gemahlen
  • 4 Lorbeerblätter
  • 2 Brötchen, sie können vom Vortag sein
  • 1 TL Thymian
  • 2 EL Olivenöl + etwas Öl zum anbraten

Anweisung

1

Die Steinpilze in 400 ml kochendem Wasser übergießen, einweichen lassen.

2

Die Kartoffeln schälen, längs in Achtel schneiden, mit gut gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und 5 min vorkochen. Abgießen.

3

Zwiebel und Sellerie würfen. Pilze in mundgerechte Stücke schneiden.

4

In einem großen, ofenfesten Bräter Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Sellerie darin anbraten. Kräuterseitlinge zugeben und goldbraun anbraten.

5

Die Kartoffelschnitze und die Bohnen darauf verteilen.

6

In einer Schüssel folgendes vermischen: Tomaten, Salz, Gewürze und Kräuter (außer Thymian) und die Steinpilze samt Einweichwasser. Alles verquirlen und in den Bräter geben. Alles zusammen aufkochen und ein paar Minuten schmoren lassen.

7

Die Brötchen zerpflücken und in eine Schüssel geben. Salzen, den Thymian darüberstreuen und das Olivenöl darüber träufeln. Gut vermischen, so dass die Brötchenstücke mit dem Öl benetzt sind.

8

Die Brötchenstücke mit der Rinde nach unten auf dem Cassoulet verteilen (nicht reindrücken, nur drauflegen).

9

In den Ofen schieben, bei 150° Umluft 25 bis 30 min backen.

Anmerkungen

Statt der Brötchen kann man auch übrig gebliebenes Baguette vom Vortag nehmen. Wer Bohnen nicht gut verträgt, kann sie durch Kichererbsen ersetzen.

Vielleicht mögen Sie auch